Musikkonzeption - Künstlervermittlung - Künstlermanagement

Apollo Music Management

Klassik

Trio D´Oro

Die Mitglieder des Trios lernten sich während ihrer gemeinsamen Studienzeit am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck und an der Hochschule für Musik und Theater München kennen. Seitdem folgten viele Konzerte des Ensembles in Deutschland und Österreich mit einem Repertoire, vorwiegend aus Barock und Klassik.


Anna Karmasin absolvierte ihr Gesangsstudium in Innsbruck und München, besuchte die Bayerische Theaterakademie in München und absolviert momentan einen Master in Liedgestaltung. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire begeistert sie ihr Publikum bei Konzerten, Liederabenden und auf der Opernbühne.


Vjeran Jezek studierte Trompete in Innsbruck und München, war Solotrompeter in Karlsruhe, Plauen und Zwickau. Er ist Leiter und Dozent der Varazdin Brass Academy (Kroatien) und konzertiert als Solist und in diversen Kammermusikbesetzungen. Seine erste Solo-CD wurde 2015 von Aquarius Records produziert.


Angela Metzger studierte Kirchenmusik, Konzertfach Orgel mit Meisterklasse in München und Oboe in Innsbruck. Sie ist Preisträgerin der internationalen Orgelwettbewerbe u.a. in Wuppertal, St. Maurice und Tokio sowie des ARD-Wettbewerbs und wurde mit dem Bayernwerk-Kulturpreis ausgezeichnet. Konzerte und Orgelfestivals führten sie nach Japan, Kanada und in viele europäische Länder.



Gelius Trio

„Nicht mehr von dieser Welt ist das Spiel des Gelius Trios“ lobte die Süddeutsche Zeitung das Ensemble enthusiastisch.

 

Anlässlich einer CD-Produktion mit Werken der Komponistin Dorothee Eberhardt fanden sich die Musiker erstmalig zusammen und gründeten aus dieser positiven Begegnung heraus 1999 das GELIUS TRIO, dessen Namensgeberin die Pianistin ist.

 

Die Erfahrungen der beiden Streicher als Konzertmeister der Münchner Philharmoniker, die unter der Leitung der großen Dirigenten unserer Zeit musizieren, fließen in die Zusammenarbeit als große Bereicherung ein. Micaela Gelius versteht es, den Flügel singen zu lassen, einfühlsam zu begleiten, aber auch ihre pianistische Raffinesse auszuspielen.

 

Das Trio ist berühmt für den gemeinsamen Atem, der die Phrasierungen der Musiker durchzieht, für Klangschönheit, Leidenschaft und tiefe Empfindung. Sreten Krstic spielt eine Geige von Nicolaus Gagliano, Michael Hell ein Cello, gebaut von dessen Bruder Januarius Gagliano aus dem Jahre 1736.

 

Das Repertoire des Gelius Trios umfasst neben klassischen und romantischen Werken auch Ausflüge in die Welt des Tango und Jazz, wie die Musiker auf ihrer neuen CD Oblivion unter Beweis stellen. Das Trio ist zu Gast bei großen Festivals, wie z.B. dem Schlesig-Holstein-Festival, Musiksommer zwischen Inn und Salzach, Milstätter Konzertwochen und hat mehrere CDs eingespielt.

 

Violine: Sreten Krstic, Erster Konzertmeister der Münchner Philharmoniker

Violoncello: Michael Hell, Solocellist der Münchner Philharmoniker

Klavier: Micaela Gelius, Dozentin Universität Augsburg

 


Kontakt:                                             

Apollo Music Management GmbH             Tel.:      +49 (0) 80 20 - 17 87         

Schmiedstraße 6                                          Mobil:   +49 (0) 172 - 970 10 45
D - 83629 Weyarn                                         Mail:  info@apollomusic.de                         

Besuchen Sie uns auch auf facebook.